Zeppernick/Wendgräben (sze) l Nach dem Verkauf von Schloss Wendgräben bleibt die Zukunft der bisherigen Bildungsstätte der Konrad-Adenauer-Stiftung unklar. Fest steht nur, die Stiftung zieht Ende des Jahres aus. Der neue Investor ist für Vorschläge zur Nachnutzung offen. Mehr dazu lesen Sie am Mittwoch in ihrer Ausgabe der Volksstimme sowie im E-Paper.