Möckern (sze) l Der aktuelle Stand des "IGEK"-Projektes ist vorgestellt worden. Stadtverwaltung, interessierte Bürger und ein beauftragtes Büro erarbeiten derzeit das "Integrierte gemeindliche Entwicklungskonzept", welches die Flächengemeinde besser auf Überalterung und Einwohnerschwund vorbereiten soll. Mehr dazu lesen Sie am Sonnabend in ihrer Ausgabe der Volksstimme sowie im E-Paper.