Burg (re) l Nachdem die gezielte Bejagung auf dem Burger Ortsfriedhof nicht den gewünschten Erfolg gebracht hat, will die Stadt jetzt auf der Straßenseite einen neuen, 1,83 Meter hohen Zaun bauen lassen, um das Wild von den Gräbern fernzuhalten. Mehr dazu am Sonnabend in der Volksstimme.