Burg (aa) l Wer sich in diesen Tagen durch das Internetangebot der Stadtverwaltung Burg klickt, findet viele Seiten, die nicht aktuell sind. Zwei davon hat die Volksstimme genauer unter die Lupe genommen und der Stadtverwaltung dazu auf den Zahn gefühlt. Lesen Sie am Dienstag mehr in der Volksstimme und im E-Paper.