Möckern (sze) l Der erste Entwurf des Haushaltsplans für das laufende Jahr hat bei den Stadträten von Möckern einstimmig Zustimmung gefunden. Im Finanzplan 2014 stehen gut 19,5 Millionen Euro Einzahlungen 21,5 Millionen Euro Auszahlungen gegenüber. Wegen eines Erlasses des Innenministeriums können Kommunen jedoch noch bis zum Jahr 2016 negative Jahresergebnisse mit Rücklagen aus der Eröffnungsbilanz auf dem Papier verrechnen. Mehr dazu am Sonnabend in der Volksstimme.