Theeßen l Als gelungen stufte Ortswehrleiterin Petra Hädicke das traditionelle Maifest in Theeßen ein. Rund 150 Besucher wurden am Donnerstag rund um das Feuerwehrgerätehaus gezählt. Der Maibaum, geschmückt durch die Kinder, wurde von Kameraden der Ortsfeuerwehr und hilfreichen Männern aufgestellt. Lieder zum Mai trugen Kinder der Kita "Parkspatzen" vor. Ortsbürgermeister Klaus Heine eröffnete gemeinsam mit Petra Hädicke das Maifest. Beim Kegeln holte sich Daniela Thiele mit 19 Punkten den Sieg vor Ralf Stenzel (18) und Ralf Troschke (16). Sieger beim Bleikugelweitwurf wurde mit 28 Ringen Wolfgang Klick. Auf den Plätzen folgten Axel Maaß (25) und Olaf Heine (24). Die Teilnehmer am Dreikampf für Jung und Alt waren alle Sieger. "Mein Dank gilt besonders dem Heimatverein, der den Förderverein der Ortsfeuerwehr toll unterstützte", so Petra Hädicke.

 

Bilder