Loburg (sze) l Er fliegt mit den Störchen und seine Arbeit führt ihn nach Südafrika oder Israel. Und wenn Dr. Michael Kaatz dann doch mal zwei Wochen Urlaub macht, legt er sich nicht etwa zum Entspannen an der Ostsee an den Strand, sondern fliegt nach Haiti zum Hilfseinsatz. Lesen Sie am Freitag mehr in der Volksstimme und im E-Paper.