ehlitz l Seit Wochen beschäftigt sich ein Festkommitee mit der Ausschmückung des Festtages zum 120-jährigen Bestehen der Vehlitzer Wehr. Ortsbürgermeisterin Brunhilde Kölbel unterstützt die Organisatoren der Wehr. "Wir haben uns auf einen Festtag am 31. Mai geeinigt", erklärte sie. Zunächst seien zwei Festtage angedacht gewesen, "aus Kostengründen haben wir darauf verzichtet", berichtete sie weiter.

Der Tag soll um 10 Uhr mit der Festsitzung der Kameraden beginnen. "Diese findet im Zelt statt, dass wir auf der Festwiese am Ehleweg aufbauen werden", sagte sie. Dabei werde sie auf die 120-jährige Geschichte der Wehr zurückblicken. Schließlich habe sie das auch vor zehn Jahren zum 110-jährigen Bestehen getan. Nun müsse sie die vergangenen zehn Jahre nur hinzufügen, sagte sie augenzwinkernd.

Nach der Festzeremonie, zu der auch alle Wehrleiter der Einheitsgemeinde eingeladen sind, werde es ab 12 Uhr die Versorgung mit Essen und Getränken im Festzelt geben.

Ab 13 Uhr beginnt dann das umfangreiche Kinderprogramm. "Jedes Jahr haben wir ja zum Kindertag eine große Feier für unsere Jungen und Mädchen vorbereitet. Das lassen wir nun gleich zum Jubiläum der Feuerwehr mit stattfinden", fügte sie an.

Eine Hüpfburg, ein Kinderkarussell, Roller und Dreiräder zum Fahren, elektrische Kindermotorroller und ein Geschicklichkeitsparcours werden für die Mädchen und Jungen vorbereitet sein.

Spannend und unterhaltsam für die ganze Familie werden die Vorführungen von verschiedenen Feuerwehrgruppen der Einheitsgemeinde sein. Die Kameraden zeigen zwischen 13 und 15 Uhr, worin ihre ehrenamtliche Arbeit besteht. Ab 15 Uhr wird es Kaffee und Kuchen geben und zu um 15.30 Uhr werden die Models des Kaufhauses Am Markt in Gommern die neuesten Trends der Sommermode präsentieren.

Die Verkehrswachtsmitarbeiter werden vor Ort Fahrräder codieren und über sichere Mobilität aufklären.

Ab 20 Uhr spielt die Burger Diskothek "Dance Mission" im Festzelt zum Feuerwehrtanz und bietet mit Programmeinlagen Abwechslung. Eingeladen sind alle Interessenten.