Dörnitz/Altengrabow (bsc) l Mit rund 100 Männern und Frauen ist das französische Luftabwehrgeschwader "Roter Teufel" im Rahmen der noch bis 23. Mai laufenden Manövers "JAWTEX 2014" auf dem Truppenübungsplatz. Das Luftabwehrraketensystem MAMBA "wird hier zum ersten Mal außerhalb Frankreichs eingesetzt", erklärt der Kommandant des französischen Kontingents, Major Eric Achin. Der Truppenübungsplatz Altengrabow ist für die Franzosen aber auch wichtig, "weil 10 000 französische Soldaten während des 2. Weltkrieges hier gefangen gehalten wurden". Major Eric Achin: "Wir können heute hier sehen, wieviel für den Frieden getan wurde." Lesen Sie am Montag mehr in der Volksstimme und im E-Paper.