Burg (fh) l Schwerer Verkehrsunfall am Mittwoch gegen 6.30 Uhr auf der Autobahn 2 kurz hinter der Einfahrt zum Parkplatz Ihlegrund: Der Fahrer (18) eines polnischen Kleintransporters kam in Richtung Magdeburg mit seinem Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn ab. Dort überfuhr er laut Polizeisprecher Matthias Lütkemüller 50 Meter Schutzplanke, überschlug sich anschließend mehrfach und landete wieder auf den Rädern. Der 41-jährige Beifahrer wurde dabei schwer verletzt. Der Fahrer erlitt leichte Verletzungen, ebenso ein zweiter Beifahrer. Alle drei Polen kamen zur Behandlung in das Krankenhaus nach Burg.