Der traditionsreichste Burger Verein, die Schützengilde, lädt am Pfingstwochenende wieder zum Schützenfest ein. Start ist am Freitag in Gerwisch, Sonnabend geht es dann in Burg weiter.

Burg l Bevor die Burger Schützen und ihre Gäste am Freitag und Sonnabend feiern können, mussten die zu feiernden schießsportlichen Leistungen erbracht werden. Das passierte vom 23. bis 25. Mai beim Volkskönigsschießen und beim vereinsinternen Königsschießen am vergangenen Sonnabend. "Beim Volkskönigsschießen gab es eine sehr gute Beteiligung, was uns alle gefreut hat", so Swinda Eggert, Vorsitzende der Burger Schützengilde. Die Volkskönige stehen also fest. Deren Ehrung findet im Rahmen der Ko¨nigsproklamation am Freitag ab 19 Uhr im Festzelt der "Kombu¨se" in Gerwisch statt. Erst- bis Drittplatzierte erhalten jeweils einen Pokal und eine Urkunde. Und die erstplatzierten Volkskönige nehmen am Empfang am Sonnabend um 13 Uhr im Konferenzraum der Burger Stadthalle teil, wo die Eintragung ins Ga¨stebuch der Stadt erfolgt.

Geehrt werden am Freitag und Sonnabend natürlich auch die Vereins-Schützenkönige, deren Namen bis dahin ebenfalls noch geheim gehalten werden. Vergeben werden die Titel: König (m/w), Jugendkönig (m/w), Pistolenkönig, Bogenkönig (m/w) und Jugendbogenkönig (m/w). Beim Volkskönigsschießen werden die Titel Volksjugendkönig, Volkskönig, Volksbogenkönig und Volksjugendbogenkönig vergeben.

Am Sonnabend geht es nach dem Empfang der Schützen durch den Bürgermeister (13 Uhr, Konferenzraum Stadthalle) um 14 Uhr mit dem traditionellen Festumzug der Schützen weiter, der von der Stadthalle durch die Schartauer Straße, die Franzosenstraße, die Straße Unterm Hagen, die Sternstraße, die Holzstraße und die Koloniestraße zum Schießstand an der Forststraße führt. Swinda Eggert: "Wir würden uns sehr freuen, wenn uns viele Bürger bei unserem Festumzug durch die Stadt begleiten."

An der Forststraße startet dann um 15 Uhr ein Volksfest mit Musik vom Burger Spielmannszug und einer Scottish-Pipe-Band. Das Gästeschießen läuft ab 15.30 Uhr (KK-Gewehr, Luftdruckgewehr, Bogen, Armbrust). Ebenfalls ab 15.30 Uhr wird es Vorführungen des Burger Hundesportvereins geben.

Die Siegerehrung des Gästekönigsschießens findet gegen 18.30 Uhr statt.