Burg(da) l Vor zwei Wochen hat die Burger Schützengilde ihre Könige ausgeschossen. Jetzt durften sie sich ins Ehrenbuch der Stadt Burg eintragen. Danach wartete ein buntes Programm beim 24. Schützenfest, obwohl die Strecke des Umzugs dieses Mal länger ausfallen musste. Mehr dazu lesen Sie am Dienstag in der Burger Volksstimme sowie im E-Paper.