Gommern (ssi) l Für den Standort Gommern von Voith-Turbo gibt es Kaufinteressenten. So viel bestätigte Bürgermeister Jens Hünerbein der Volksstimme am Dienstag auf Nachfrage. Ein Betrieb der Niederlassung könnte eventuell fortlaufen - mit weniger Mitarbeitern. Voith-Turbo zieht sich zum 30. September aus der Einheitsgemeinde zurück. Grund ist - wie bereits berichtet - die gesunkene Nachfrage. 120 Mitarbeiter sind betroffen. Lesen Sie am Mittwoch mehr in der Volksstimme und im E-Paper.