Biederitz (tra) l Noch bis zum 31. Juli können Bürger der Einheitsgemeinde Biederitz mit der Unterzeichnung eines Einwohnerantrages gegen einen Ratsbeschluss zur Errichtung von Eigenheimen und eines Seniorenheimes mit Pflegeplätzen intervenieren. 400 Unterschriften sind nötig, damit sich der Rat nochmals mit dem Thema befasst. Ziel sei es, den Ratsbeschluss außer Kraft zu setzen und eine neue Planung in Gang zu setzen. Bürgermeister Kay Gericke rät zur Besonnenheit. Eine Mehrheit der Bürger würde das Bauprojekt befürworten. Lesen Sie am Freitag mehr in der Volksstimme und im E-Paper.