Wernigerode/Burg (bkö) l 200000 Menschen haben am vergangenen Wochenende den 18. Sachsen-Anhalt-Tag in Wernigerode gefeiert. Ob Landesgartenschau oder Optische Telegrafie - das Jerichower Land machte wieder im Regionaldorf Elbe-Börde-Heide auf sich aufmerksam. Als Gastgeber der 17. Auflage marschierte die Gommeraner Vertretung ganz vorn beim Umzug. Mehr dazu lesen Sie am Dienstag in ihrer Ausgabe der Volksstimme sowie im E-Paper.