Burg (re) l Vier Beiträge zum Burger Landrecht finden sich in einem jetzt erschienenen Buch, das sich der "Geschichte der Landrechte und ihrer Symbolik im Mittelalter" widmet. Der Band ist das direkte Ergebnis einer wissenschaftlichen, international besetzten Konferenz, die 2012 in Burg stattgefunden hatte. Lesen Sie am Sonnabend mehr in der Volksstimme und im E-Paper.