Burg (jq) l Seelische und körperliche Gewalt erfährt weltweit jede vierte Frau. Susann Schuster, Leiterin des Burger Frauenhauses, weiß, dass viele Opfer allein nicht den Ausweg aus ihrer Notlage finden. Die Geschichte einer ehemaligen Bewohnerin soll anderen Frauen die Angst nehmen, sich zu befreien. Lesen Sie am Donnerstag mehr in der Volksstimme und im E-Paper.