Büden (sze) l Gut funktionierende Spielplätze mit intakten Geräten sind in der Einheitsgemeinde Möckern derzeit leider keine Selbstverständlichkeit. Die Stadtverwaltung kommt angesichts der Vielzahl an sanierungsbedürftigen Spielplätzen im Stadtgebiet kaum hinterher, unterstützt aber Initiativen, wenn die Dörfer hier in Eigenregie tätig werden wollen. So auch in Büden: hier sorgten in diesem Sommer engagierte Einwohner mit einem zweitägigen Arbeitseinsatz dafür, dass die Kinder wieder an modernen Spielgeräten herumtoben können. "Etwa 30 freiwillige Helfer waren bei der Aktion mit dabei", freut sich die Ortsbürgermeisterin Erika Specht. Der Spielplatz liegt gegenüber des Dorfgemeinschaftshauses neben den Neubaublöcken.