Wendgräben (sze) l Vor 100 Jahren bezog die Familie von Wulffen das Schloss Wendgräben. Das Jubiläum soll im September gefeiert werden. Doch 2014 ist auch das Jahr, in dem die Konrad-Adenauer-Stiftung das Schloss verlässt und die Immobilie einer ungewissen Zukunft entgegenblickt. Lesen Sie am Freitag mehr in der Volksstimme und im E-Paper.