Burg (am) l Drei Tage feiert die Stadt Burg ihr Rolandfest. Am Freitagnachmittag startete ein buntes Programm in der Innenstadt mit Konzerten, Mittelalterspektakel und Feuerwerk am Sonnabendabend gegen 23 Uhr. Am Sonnabend um 15.30 Uhr präsentiert das "Duo Windstill" ihre Unterhaltungsmusik. Am Sonntag wollen Bianca Graf um 15 Uhr und Klaus & Klaus um 16.30 Uhr für Stimmung beim Burger Publikum sorgen. Erstmals wurde das Fest 1999 gefeiert. Damals erhielt die Stadt dank bürgerschaftlichen Engagements ihre Roland-Figur zurück. Er war 1823 geschleift worden.