Gommern (mla) l Am 15. oder 16. Oktober wird in Gommern der nächste Lkw mit Hilfsgütern für Arme in Zvoristea und Umgebung beladen. Der Rumänienverein nimmt dafür Hilfsgüter entgegen, die dort dringend benötigt werden. "Am wichtigsten sind Lebensmittel, vor allem Öl, Zucker und Mehl. Aber auch Reis, Haferflocken, Kakao, Grieß und Nudeln nehmen unsere Partner von "Noua Hilfe" in Rumänien gern", sagte Henriette Barthels für den Rumänienverein. Lesen Sie am Dienstag mehr in der Volksstimme und im E-Paper.