Burg l Ausgesprochen tierisch wird es am kommenden Sonnabend und Sonntag, 1. und 2. November, in der Burger Stadthalle zugehen. Dann nämlich werden im großen Saal auf der nunmehr 9. Ihlelandschau des Rassegeflügelzuchtvereins (RGZV) Burg und Umgebung knapp 400 Tiere in vielen verschiedenen Rassen und Farbschlägen präsentiert - darunter Hühner, Enten, Gänse, Tauben. "Unsere Zuchtfreunde bereiten sich seit Monaten auf diesen Höhepunkt im Vereinsleben vor und freuen sich wie in den vergangenen Jahren auf möglichst viele Besucher", sagte der Vorsitzende Christian Klapper. Außer Züchter aus Burg haben auch Gastaussteller ihr Kommen zugesagt und bereichern auf diese Weise die beiden Tage.

Im Rahmen der Ihlelandschau, die mit der Ausgestaltung und Dekoration in der Stadthalle zu den schönsten im Landkreis gehört, werden die Vereinsmeister sowie die besten Züchter in den Kategorien Wassergeflügel, Hühner, Zwerghühner und Tauben ermittelt und gesondert ausgezeichnet. "Auch unsere Preisrichter haben stets die guten Bedingungen, auch für die Tiere, gelobt", versicherte Klapper.

Die Schau wird am Sonnabend um 9.30 Uhr durch den Schirmherren, Bürgermeister Jörg Rehbaum (SPD), eröffnet. Anschließend werden die Jungen und Mädchen der Kindertagesstätte "Regenbogen" mit einem kleinen Programm die Besucher erfreuen.

Darüber hinaus wird es wieder eine Verlosung geben - mit attraktiven Preisen, auch für Essen und Trinken ist ausreichend gesorgt, sagte Klapper.

Außerdem hofft der Burger Verein, den einen oder anderen Interessierten für die Zucht und dieses Hobby gewinnen zu können, "denn in der Gemeinschaft macht dies besonders viel Spaß, weil jeder auch von den Erfahrungen der anderen profitieren kann". Für Fragen und Hinweise stehen die Züchter gern zur Verfügung.

Der RGZV besteht derzeit aus 18 Mitgliedern, darunter auch drei aktive Jungzüchter.

Die Ihlelandschau ist geöffnet am Sonnabend von 9.30 bis 18.30 Uhr und Sonntag von 9.30 bis 14 Uhr.

Davor werden fünf Preisrichter am Freitag die standardbezogene Bewertung der Tiere vornehmen.