Burg/Genthin (bsc) l Oliver Thore Böhm aus Woltersdorf ist das 300. Baby des Jahres im Burger Krankenhaus. Am 2. November um 13.27 Uhr kam der jüngste Woltersdorfer zur Welt. Er wog bei der Geburt 3610 Gramm und maß 51 Zentimeter. "Seine Eltern Monique Seidler und Martin Böhm aus Woltersdorf sind sehr glücklich über die Geburt ihres ersten Kindes", erklärt Dr. Dieter Thielemann. Er ist Sprecher der Helios Klinik Jerichower Land. Zur Geburt standen den Eltern die Hebamme Anke Walter, die Ärztin Susanne Grobe und Chefarzt Dr. Christoph Theodor Beck zur Seite. Auch der Papa war anwesend. Mutter und Kind sind wohlauf.

Am Montag überreichte Anja Hohenstein, Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe, mit Hebamme und Stationsleiterin Anke Walter den Eltern im Namen der Klinikleitung einen Blumengruß zur Geburt ihres Sohnes. Dr. Dieter Thielemann: "Sie freuten sich über diese Geste. Mit den Bedingungen der Geburt ihres Kindes in der Klinik zeigten sie sich sehr zufrieden. Angenehm sei neben der guten medizinischen Betreuung die familiäre und ruhige Atmosphäre im Haus. Im Kreißsaal und auf der Wochenstation versorgen neun Hebammen und vier Kinderkrankenschwestern die Mütter und ihre Kinder. 14 Ärzte, darunter acht Fachärzte, der Kliniken für Frauenheilkunde und Geburtshilfe sowie für Kinder- und Jugendmedizin kümmern sich um alle medizinischen Belange der Frauen und ihres Nachwuchses.