"Die wilden 80er" - Unter diesem Motto möchten die Möckeraner Narren am symbolträchtigen Datum, dem, 11. 11., in die neue Session starten. Um 19 Uhr an besagtem Dienstag wollen sie das Möckeraner Rathaus erobern. Völlig offen ist aber noch: Wer rückt eigentlich den Schlüssel zu dem Regierungssitz raus?

Möckern l Auch in der fünften närrischen Jahreszeit gibt es für gewöhnlich ganz klare und ernst zu nehmende Regeln: Am 11. November kommen die Narren und verlangen vom Bürgermeister den Rathausschlüssel. Was aber, wenn der iBürgermeister m Urlaub ist? "Tja, wir wissen auch noch nicht, wer uns auf der Rathaussreppe empfangen wird", gesteht Lutz Hilse, Präsident der Möckeraner Narren. Denn dem Möckeraner Karnevalsklub (MKK) ist bekannt, dass Frank von Holly eigentlich im Urlaub weilen soll.

Kein Fackelumzug in diesem Jahr

Vielleicht nehmen sich die Narren deshalb mehr Zeit als sonst für die Rathausstürmung. Bereits ab 17.30 Uhr starten die Mitglieder des MKK direkt am Rathaus mit karnevalistischen Einlagen, Tanzdarbietungen und Kinderbelustigung und bereiten sich so gemeinsam mit allen Karnevalsfans auf die Schlüsselübergabe an der Möckeraner Rathaustreppe vor. Für Speisen und Getränke und ein kinderfreundliches Rahmenprogramm ist gesorgt, versichern die Veranstalter.

Büttenredner werden gesucht

Der in den zurückliegenden Jahren zur Tradition gewordene Fackelumzug vom Dorfplatz Lühe zum Rathaus muss allerdings ausfallen - aus organisatorischen Gründen, informieren die Möckeraner Karnevalisten. Schuld daran seien die umfangreichen Sicherheitsauflagen der Genehmigungsbehörden und die Tatsache, dass es keine Absicherung der Umzügler durch die Polizei mehr geben kann.

Die Proben für das Programm der Festsitzungen im Januar und Februar laufen bereits, verrät Vereinschef Lutz Hilse.

Allerdings ist man im Verein derzeit noch empfänglich für neue Mitglieder. So werde man besonders auch neue Büttenredner herzlich begrüßen, heißt es auf der neu gemachten Internetseite der Möckeraner Karnevalisten.

Alle weiteren Information zur Session des Möckeraner Karnevalsklubs findet man auf der Internetseite www.mkk-möckern.de