Burg (el) l In fünf Tagen soll die Familie Nabizadeh im Flieger nach Budapest sitzen. Ungarn war der erste EU-Staat, den die Flüchtlinge aus Afghanistan betreten haben. Dort wartet auf die jetzigen Burger eine Aufenthaltsgenehmigung - und die Obdachlosigkeit. Lesen Sie am Sonnabend mehr in der Volksstimme und im E-Paper.