Theeßen (bsh) l Theeßen benötigt einen Raum, wo beispielsweise Einwohnerversammlungen stattfinden können. Der Ortschaftsrat gab bei seiner Sitzung kürzlich die Empfehlung, die Sportvereine gleich zu behandeln. Der Sportverein Theeßen könne dabei durchaus als Vorreiter angesehen werden. Und auf Anregung von Ortsbürgermeister Dieter Kaupke sollte die Verwaltung auch auf Möglichkeiten zur Privatisierung ihrer Freibäder schauen. Auch hier sei das Theeßener Freibad in einer Vorreiterrolle.