Lostau/Hohenwarthe/Möser (am) l Nach einer Einbruchsserie in Einfamilienhäusern in Orten, die an der Autobahn A 2 liegen, hat die Polizei seit Montag ihre Vor-Ort-Präsenz in Möser, Lostau und Hohenwarthe erhöht. So soll der Druck auf Diebesbanden erhöht werden, die tagsüber mögliche Ziele auskundschaften und zumeist nachts zuschlagen. In letzter Zeit hatte es neun derartige Vorfälle gegeben. Die Diebe stahlen Schmuck, Uhren und leicht tragbare hochwertige Technik wie Handys oder Tablet-PC. Sie flohen über die Autobahn. Lesen Sie am Dienstag mehr in der Volksstimme und im E-Paper.