Niegripp (mk) l Bleibt der Ausbau der Niegripper Feldstraße ein endloses Dauer-Thema? Nachdem der Stadtrat gegen die Aufhebung des Sperrvermerkes im Haushalt votierte, fürchten die Anwohner, dass sie wieder auf die Wartebank geschoben werden. Per namentlicher Abstimmung hatte sich der Stadtrat auf seiner jüngsten Sitzung mehrheitlich dagegen ausgesprochen, den Sperrvermerk aufzuheben. Die Planung für das rund 700 000 Euro teure Vorhaben war bereits in Auftrag gegeben.