Burg/Magdeburg (el) l Seit dieser Woche sollte die afghanische Familie Nabizadeh wieder in Ungarn leben - ohne Unterkunft, Krankenversicherung und Schulplatz. So hat es das Bundesamt für Migration beschlossen. Doch einen Tag vor dem Abflug verhinderte das Verwaltungsgericht die Rückführung. Mehr dazu lesen Sie am Mittwoch in ihrer Ausgabe der Volksstimme sowie im E-Paper.