Burg/Genthin (fh) l Advent, Advent...Noch rieseln keine Schneeflöckchen auf den Boden des Jerichower Landes - dafür regnet es bis Weihnachten tolle Preise beim ganz neuen Adventskalender-Preisrätsel der Volksstimme-Redaktion. Versteckt haben wir hinter jedem Türchen drei attraktive Preise. Gewinnen können Sie, liebe Leser, ab Montag täglich zweimal einen frisch gepressten 20-Euro-Schein. Dritter Preis des jeweiligen Tages ist immer eine Weihnachtsüberraschung. Zum Beispiel ein frisch geschlagener Weihnachtsbaum aus der Bundesforst, den uns Forstdirektor Rainer Aumann und sein Team zur Verfügung stellen.

Also, das Mitmachen lohnt sich jeden Tag dreifach. Aber es kommt noch besser: Weil Weihnachten das Fest der Geschenke ist, legen wir am Ende noch eine Schippe drauf: Aus allen Einsendungen beziehungsweise Anrufen für die Adventstürchen zieht unser Advents-Model Nancy den Gewinner des Hauptpreises: 200 Euro bar auf die Hand.

Stichwort Model: Mit hübscher Nikolausmütze auf`m Köpfchen präsentiert Nancy Gellrich (24) aus Genthin unser Adventskalender-Rätsel 2014. Für jeden Tag hat sich die Bankkauffrau ein kniffliges Rätsel ausgedacht. Aber keine Bange: Nancy hilft. Ähnlich einer erfolgreichen TV-Show haben unsere Leser die Auswahl zwischen A, B, C oder D. Sie können vor dem Anruf in der Redaktion gern das Publikum befragen.

Mitmachen ist ganz einfach: Wenn Sie eine Idee für die Lösung haben, rufen Sie uns an und nennen den Lösungsbuchstaben. Sie erreichen uns unter der Telefonnummer 03921/456433. Keine Zeit zum Telefonieren: Dann schreiben Sie bis 16 Uhr des jeweiligen Tages eine Mail an redaktion.burg@volksstimme.de. Nancy Gellrich meint: "Auch falls es mal nicht mit einem Gewinn klappt, jeder der Mitspieler hat die gleiche Chance auf den 200-Euro-Hauptgewinn.