Möser (am) l Eine Postangestellte ist in Möser von einem Hund attackiert und gebissen worden. Sie erlitt dabei erhebliche Verletzung, teilte die Polizei gestern mit. Der Vorfall ereignet sich am Montag gegen 11.15 Uhr in der August-Bebel-Straße von einem Hund gebissen und verletzt. Die Zustellerin wollte Post in einen Briefkasten werfen, als der Hund zubiss. Die Polizie untersucht den Fall.