Wüstenjerichow (bsc) l Wie in jedem Jahr lassen sich Fischwirtschaftsmeister Uwe Marx und seine Helfer im "Angelland" in Wüstenjerichow zu Weihnachten und Silvester etwas Neues einfallen. Denn es muss nicht immer Karpfen sein. Gefragt ist auch Wels. Mehr dazu am Montag in der Volksstimme.