Burg/Madel (am) l Möglicherweise ein technischer Defekt an einem Auto hat in Madel zu einem enormen Schaden geführt. Am Sonnabendnachmittag schaltete eine 49-jährige Burgerin in der Garage die Standheizung ihres Toyota Avensis ein. Als plötzlich Qualm aus dem Motor drang, informierte sie die Feuerwehr. Fahrzeug und Garage brannten vollständig aus. Die Havarie richtete nach Polizeiangaben einen Schaden im fünfstelligen Bereich an. Nur durch das konsequente Einschreiten der Burger Feuerwehr konnte ein Übergreifen des Feuers auf das Wohnhaus und somit Schlimmeres verhindert werden, teilte die Polizei am Sonntag mit. Die genaue Brandursache muss noch ermittelt werden.