Leitzkau (akr) l Etwa 90 Besucher haben sich am Sonnabend das Figurenkabarett von Erik Lehmann auf Schloss Leitzkau angesehen. Die wenigen freien Plätze im Raum waren an einer Hand abzuzählen. "Damit probieren wir mal etwas ganz Neues. Wir wollten auch für das jüngere Publikum etwas anbieten. Und als wir auf Erik Lehmann aufmerksam wurden, uns im Internet einen Eindruck von ihm machten, da entschieden wir uns auch für ihn", sagte Viola Hanke vom Förderkreis des Schlosses Leitzkau. Lesen Sie mehr am Montag in der Volksstimme.