Burg (bsc) l Am Donnerstagabend wurde in Burg der AfD-Kreisverband Jerichower Land gegründet. Damit verfügt die Partei Alternative für Deutschland (AfD) nun in jedem Landkreis in Sachsen-Anhalt über einen Kreisverband. "Das Beste kommt zum Schluss", freute sich der Vorsitzende des Landesverbandes, André Poggenburg. Zum Vorsitzenden wurde Olaf Walker aus Biederitz gewählt. Die Funktionen des Schatzmeisters übernimmt Rico Kasprick aus Schopsdorf, die des Schriftführers Gordon Köhler aus Lübs. Der Kreisverband Jerichower Land zählt derzeit elf Mitglieder, bei zwei weiteren läuft das Aufnahmeverfahren. Die Mitglieder kommen aus Biederitz, Hohenwarthe, Pietzpuhl, Schopsdorf, Genthin, Lübs, Burg und Lostau. Damit zählt der Landesverband rund 310 Mitglieder.