Möser (tra) l Der Möseraner Gemeinderat hat auf seiner jüngsten Sitzung den Haushalt und die Haushaltssatzung für das Jahr 2015 beschlossen. Das Defizit beläuft sich auf 938 000 Euro. Nach wie vor zwingen unzureichende Finanzzuweisungen, geringe Eigeneinnahmen einerseits und wachsende Aufgaben, die auch viel Geld kosten, die Gemeinde zu strengster Sparsamkeit.