Biederitz l Zu erleben ist am Freitagnachmittag das Kammerorchester des Konservatoriums Magdeburg. Das Konzert ist Bestandteil des Biederitzer Musiksommers, der in diesem Jahr unter dem Moitto "Abendleuchten" steht.

Aufgeführt wird unter anderem das beeindruckende "Oboenkonzert in a-Moll" des englischen Komponisten Ralph Vaughan Williams. Das 1944 geschriebene Konzert besteht aus drei Sätzen und beeindruckt besonders durch seinen volkstümlichen Charakter.

Die Solo-Oboe spielt Samuel Gille, stellvertretender Solo-Oboist der Magdeburger Philharmonie. Die Leitung liegt bei Viktoria Malkowski.

Der Eintritt ist frei, am Ausgang wird für die Durchführung des Biederitzer Musiksommers gesammelt.

Das Konzert beginnt um 17.07 Uhr.

Weitere Informationen unter www.biederitzer-musiksommer.de