Niegripp (am) l Der Campingplatz Niegripper See mit seinen gut 100 Dauer- und 35 touristischen Plätzen mausert sich. Das Saisondomizil vieler, vor allem Magdeburger Dauercamper wird zunehmend auch von Rad- und Bootstouristen entdeckt. Elberadweg und Kanal lassen grüßen. Betreiber Andreas Paßlack stellt sich darauf ein. Noch vor einigen Jahren stand der Platz vor dem Aus. "Es ist wichtig, wenn die Leute jedes Jahr wiederkommen, weil sie sich wohlfühlen, und dazu immer noch einige neue dazu." Im Juni sollen die das Gebiet durchschneidenden Hochspannungsleitungen gekappt werden. Im Herbst werden die Masten gekappt. Der Probelauf des neuen Sanitärtraktes von Herrentag übers Wochenende lief ohne Probleme. Am Montag wird es offiziell in Betrieb genommen.