Schermen (tra) l Aus bislang ungeklärter Ursache ist am Montagmorgen auf der Bundesstraße 1 zwischen Schermen und Möser ein Lkw von der Fahrbahn abgekommen. Trotz Gegenlenkens rutschte der Laster in den Graben. Erst nach mehr als 40 Metern kam das Fahrzeug auf der rechten Seite zum Liegen. Der Fahrer blieb, wahrscheinlich Dank des Sicherheitsgurtes, unverletzt. Die B 1 musste rund eine Stunde voll gesperrt werden.