Burg (mk). Bis zum Sonnabend wird sich auch der Frühling von seiner besten Seite zeigen. Dann nämlich steht der mittlerweile 10. Burger Autofrühling auf dem Plan, den Vize-Bürgermeister Jens Vogler um 10 Uhr auf dem Magdalenenplatz eröffnen wird.

Ein Besuch der Innenstadt soll sich wieder lohnen. "15 regionale Autohäuser, ein Burger Motorradhaus und mehrere Zubehörhändler sind mit von der Partie und zeigen in der Schartauer Straße, vom Café Adria bis zum Gummersbacher Platz, die Besonderheiten ihrer Branche. Etwa 80 unterschiedliche Modelle werden zu sehen sein. Zudem präsentieren sich aus dem Zubehörbereich viele weitere Händler mit Neuheiten auf den Gebieten Bereifung, Tuning und Scheibenreparaturen", kündigt Stadt-Pressesprecher Bernhard Ruth an. Des Weiteren präsentieren in diesem Jahr die Stadtwerke Burg Fahrzeuge mit alternativen Antriebskonzepten.

Durch das kulturelle Rahmenprogramm führt wieder ein Moderator. "Der Magdalenenplatz, wieder mit einem riesigen Show-Truck und neuster Bühnentechnik bestückt, bildet das Herz der Veranstaltung und will den Besuchern ordentlich einheizen", verspricht Ruth. Dort findet um 11 Uhr eine große Modenschau statt. Daneben wird das Sax\'n Anhalt Orchester ordentlich für Stimmung sorgen. Mit bekannten Hits in einem besonderen Sound werden die Vollblutmusiker die Schartauer Straße vom Markt bis zum Gummersbacher Platz beleben.

Für Spannung und Unterhaltung sorgen Gewinnspiele auf dem Show-Truck. Die Aussteller haben dafür einige attraktive Preise zur Verfügung gestellt. Ergänzt wird das Drumherum durch Spaß und Spiel. Die örtlichen Vereine, wie das Jugendwerk Rolandmühle mit Schmink- und Bastelstraße und der Kreis-, Kinder- und Jugendring mit Rutschen und Hüpfburgen, sind seit vielen Jahren treue Helfer beim Autofrühling. Ein ausreichendes Imbissangebot mit frischen Back- und Grillwaren von Burger Meisterbetrieben gewährleisten ebenso eine gute Atmosphäre.

Neben der eigentlichen Autopräsentation werden die Innenstadthändler kurz vor dem Osterfest mit neuesten Einzelhandelsangeboten auf ihre Kunden vorbereitet sein. "Der Burger Autofrühling ist ein Angebot für die ganze Familie", betonte Ruth.