Heute um 15 Uhr sollen sich möglichst viele Einwohner der Ortschaft Möckern vor dem Rathaus versammeln. Es gilt, das Foto für die Foyer-Außenfassade zu machen. Geplant ist ein Luftbild von der Drehleiter der Feuerwehr aus.

Möckern. Ausreden gelten nicht, heute nach dem Mittagsschlaf ist Massen-Lächeln vor der Stadtgöttin angesagt. Nachdem am vergangenen Wochenende auch in Ziepel bereits ein solches Foyer-Foto mit ganz vielen Bürgern gemacht worden ist, sollten die Möckeraner mengenmäßig dem nicht nachstehen. Zur Erinnerung: Möckern hat etwa 3220 Einwohner (Stand Januar 2010). Übrigens gehören zur Ortschaft Möckern offiziell auch die Orte Pabsdorf und Lüttnitz. Es dürfte also etwas eng werden, auf dem Rathausvorplatz, wenn alle kommen.

Dabei sein ist alles

"Flashmob" - aus Amerika stammt dieser Trend, bei dem sich möglichst viele Menschen verabreden, zu einer ganz bestimmten Zeit überraschend an einem ganz bestimmten Ort einzuschwärmen. So gesehen bekommt Möckern heute wohl seinen ersten eigenen Flashmob. Vereine und andere Gruppen sind aufgerufen, in ihren Trikots oder Vereinskleidungen zu erscheinen, damit das Foto möglichst bunt werden kann.

Wann alle Fotos letztlich am Foyer prangen, steht noch nicht fest.