• 31. März 2015



Sie sind hier:





Nachrichten Gardelegen


Gardelegen


Oebisfelde

Sturm deckt Kirche ab

Oebisfelde (hsh) l Schwere Windböen setzten am gestrigen Dienstag dem Dach der Nicolaikirche in Oebsifelde mächtig zu. Ein Passant bemerkte gegen 15.30 Uhr...mehr


Ursula Paul wird Vorsitzende

Förderverein der Bibliothek mit neuer Führungsspitze

Salzwedel (jal) l Abschied für Claudia Büssow: Montagabend wählte der Bibliotheksförderverein Salzwedel seinen neuen Vorstand und verabschiedete die bis dahin amtierende erste Vorsitzende Claudia...mehr


Anzeige

Stendaler Hospizmitarbeiter radeln und laufen nach Gardelegen

Mit Staffelstab zum neuen Büro

 Pastor Ulrich Paulsen (links) und Gundis Gebauer übergaben Thomas Rehbein symbolisch den Staffelstab.

Gardelegen hat ab morgen einen Koordinator für den ambulanten Hospizdienst. Am Sonnabend wurde das Büro an der Thälmann-Straße erstmals der Öffentlichkeit präsentiert...mehr


Tag der offenen Tür bei der Miester Lebenshilfe / Osterbasar und viel Musik

Trubel in der Montage-Werkstatt

 Die Trommler Maik Straue (von rechts), Mario Schmidt und Bianca Leue zeigten am Sonntag als letzte Gruppe ihr musikalisches Können im Montageraum. | Foto: Ilka Marten

Bewegung herrschte am Sonntag in den Räumen der Miester Lebenshilfe. Die 57 Mitarbeiter und vier Gruppenleiter präsentierten, was sie jeden Tag machen...mehr


Renoviertes Domizil für die Kalbenser Kinderfeuerwehr erstmals genutzt

Neuer Raum für den Nachwuchs

 Ihren ersten Dienst in den neuen Räumen erlebten am Sonnabend die Mitglieder der Kinderfeuwerwehr in Kalbe. Leiterin Babett Schulze (hinten links) und zwei Unterstützer der Jugendwehr freuten sich bei der Übergabe mit den Kindern. | Foto: Maik Bock

Malen und Spielen in einem neuen Raum: Die Kinderfeuerwehr nutzt ab sofort ihr neues Domizil. Kalbe (mbc/gb) l Über viel mehr Platz kann sich seit wenigen Tagen die Kalbenser Kinderfeuerwehr mit ihren...mehr


Am 7. Juni wird in Hemstedt und Lüffingen ein neuer Ortschaftsrat gewählt

Hemstedt/Lüffingen (cah) l Am 7. Juni wird in Hemstedt und Lüffingen erneut gewählt, und zwar ein neuer Ortschaftsrat. Es handelt sich laut Verfügung der Kreis-Kommunalaufsicht um eine sogenannte...mehr


Unfall

Lkw auf B 71 umgeweht

 Einsatzkräfte aus Kakerbeck waren vor Ort. Foto: Maik Bock

Kakerbeck (mbc) l Offenbar vom Wind umgekippt ist Monatg ein Lkw aus Niedersachsen auf der B 71 zwischen Wiepke und Kakerbeck. Knapp einen Kilometer vor Kakerbeck, wurde das leere 7...mehr


Isenschnibbe

Gedenkmarsch entlang der Todesstrecke 1945

Gardelegen (cah) l Am 13. April jährt sich zum 70. Mal das Verbrechen an der Feldscheune Isenschnibbe: Über 1000 KZ-Häftlinge, überwiegend aus den Außenlagern des KZ-Mittelbau Dora...mehr


Orkanartige Böen

Sturmtief "Mike" ist über die Altmark gefegt

 Blaulicht | dpa

Altmark (ma/bb) l Das Sturmtief "Mike" hat die Altmark in der Nacht zum Montag fest im Griff gehabt. Mit gemessenen Geschwindigkeiten von 85 bis 100 Kilometern pro Stunde...mehr


Kreisjägermeister fordert stärkere Bejagung von Waschbär, Marderhund und Mink

Fasan- und Rebhuhnstrecke auf Tiefstand

 Der Nachwuchs der Jagdhornbläsergruppe Mildetal unter der Leitung von Rüdiger Kass (rechts) eröffnete die Kreisjägerkonferenz am Sonnabend im Ferienpark Zichtau.

Die Streckenentwicklung im vergangenen Jagdjahr ist weiterhin rückläufig, zum Teil erheblich. Diese Bilanz hat Kreisjägermeister Hans Ulrich Brückner bei der Kreisjägerkonferenz am Sonnabend im...mehr


Seite
Pfeil
1  |  
2  |   3  |   ... 8  |   Pfeil

Anzeige

Gardelegen




Anzeige

Lokales



Stellenangebote in der Region Gardelegen

Stellenanzeigen in der Region Gardelegen Sie suchen eine neue Stelle oder einen neuen Job in Gardelegen und Umgebung? In unserem Stellenmarkt finden Sie aktuelle Stellenangebote.
Stellenanzeigen in der Region Gardelegen finden

Immobilien und Wohnungen
in der Region Gardelegen

Immobilienanzeigen in der Region Gardelegen Ob Wohnungen, Häuser, Grundstücke, Gewerbe - aktuelle Angebote für Gardelegen und Umgebung finden Sie im Immobilienmarkt.
Immobilien in der Region Gardelegen finden

Fahrzeugangebote in der Region Gardelegen

KFZ-Anzeigen in der Region Gardelegen Auto, Motorrad, Transporter - suchen Sie ein neues Fahrzeug? In unserem KFZ-Markt für Gardelegen und Umgebung finden Sie die aktuellen Angebote.
KFZ-Anzeigen in der Region Gardelegen finden

Trauerfälle in der Region Gardelegen

Traueranzeigen in der Region Gardelegen Traueranzeigen, Danksagungen, Nachrufe und Gedenkanzeigen zu Trauerfällen in Gardelegen und Umgebung finden Sie in unserem Trauermarkt.
Traueranzeigen in der Region Gardelegen

Volksstimme Branchenbuch: Unternehmen aus Gardelegen





Bilder aus Gardelegen


Gastronomie-Nachwuchs stellt sein Können unter Beweis
Altmark-Jugendmeisterschaften Gastronomie 2015

Salzwedel (ue) l Zum 20. Mal haben die angehenden Hotel- und Restaurantfachleute sowie Köche die... weiterlesen


20.03.2015 18:32 Uhr
  • Kamera


Altmärker des Jahres
Altmärker des Jahres. Fotos: Antje Mewes/Christin Käther/Alexander Walter

Salzwedel. Die Volksstimme und die Sparkasse Altmark West haben am Dienstagabend im Salzwedeler... weiterlesen


25.02.2015 00:00 Uhr
  • Kamera


Abiparty im Kinosaal
Partybilder aus Mieste. Fotos: Frank Oberst

Mieste. Im Miester Kinosaal wurde am Sonnabend eine Abiparty gefeiert. Das sind die Bilder: weiterlesen


22.02.2015 00:00 Uhr
  • Kamera


Weitere Bildstrecken

Lokalsport


Westaltmärker ganz vorn dabei
200 Läuferinnen und Läufer tummelten sich im Rahmen der Hauptläufe an der Startlinie in Letzlingen.

Die 25. Auflage des Letzlinger Kaisersteinlaufes ist Geschichte. Und der traditionelle Lauf barg... weiterlesen


31.03.2015 00:00 Uhr


Heusmann schockt die Gäste
Hannes Schreiber verlor mit dem SV Eintracht Salzwedel auswärts in Haldensleben.

Salzwedel l Eine unnötige Niederlage mussten die A-Jugendlichen des SV Eintracht Salzwedel... weiterlesen


31.03.2015 00:00 Uhr


Turnier beim TV Osterburg

Tennis l Osterburg/Halle (jhe) Auf zwei DTB-Ranglistenturniere können sich die Tennisfans in... weiterlesen


31.03.2015 00:00 Uhr


MTV Beetzendorf verliert dramatisches Kellerduell
Tino Fricke (Beetzendorf, links) zieht ab. Dobberkaus Tim Linke bekommt noch entscheidend das Bein dazwischen.

Dobberkau l Im Nachholspiel der Fußball-Landesklasse hat am Wochenende das Kellerduell zwischen... weiterlesen


30.03.2015 00:00 Uhr


Trotz Abstieg gibt Tuschy-Sieben nicht auf
Während SVO-Mann Michael Meichsner (am Boden) gestoppt wurde, konnte sich Kreisläufer David Eckert durchsetzen und zum 8:8-Ausgleich einnetzen.

Die Mitteldeutschen Oberliga-Männer des SV Oebisfeldes stehen zwar als Absteiger fest... weiterlesen


30.03.2015 00:00 Uhr


Facebook



Kinoprogramm


Das aktuelle Kinoprogramm für Ihre Region.
weiter

Neueste Leserkommentare


zu: EU verlangt Aufklärung zu Förderprojekten, Volksstimme vom 31.03.2015: Wir unterstützen die Aussagen von Dr. Ihlow vehement. Bei uns standen und stehen seit einem Jahr mehrere KMUs vor der Tür, die wir auf später vertrösten müssen, wenn es um die Unterstützung bei der Realisierung ihrer innovativen Ideen geht. Angesichts der gegenwärtigen Förderpolitik des Wirtschaftsministeriums wird sich der Abstand zu den anderen Bundesländern weiter vergrößern. Das kann nicht das Ziel der Poliitik unseres Landes sein. Sparen ist gut, kaputt sparen dagegen ist destruktiv. ISW Magdeburg

von ISWMagdeburg am 31.03.2015, 16:28 Uhr

Das Beschreiben von Horrorszenarien durch Herrn Tappert ist unverantwortlich. Dabei könnten sich Jäger und Wolf sicher arangieren. Während für den Wolf alte, kranke und schwache Tiere die erste Wahl sind, zielen viele Jäger auf kapitale, kräftige Tiere mit Trophäen ab. Letzteres ist übrigens eine sehr unnätürliche Selektion. Diese führt z.B. beim Rotwild laut Statistik in letzten Jahrenzehnten zu nachweislich immer kleineren Tieren mit kleineren Geweihen. Theoretisch müssten sich Wolf und Jäger eigentlich in ihrem Jagdverhalten ergänzen. Eines muss aber einsetzen: ein Umdenken in den Köpfen. Die Jäger müssen akzeptieren, dass sie nicht (mehr) die alleinige Spitze der Nahrungskette sind und dass sie in einem Ökosystem aggieren - und nicht in einem Bewirtschaftungsareal, in dem möglichst gute Abschusserfolge zu erzielen sind.

von Steffmeyer am 31.03.2015, 12:37 Uhr

Weitere Leserkommentare

Meine Klasse von ...


Hier Klassenfotos ansehen und hochladen!
Hier klicken!

Rund um die Volksstimme


Sudoku spielen


Sudoku spielen auf Volksstimme.de. Hier klicken.

Nutzerlogin

Login für Volksstimme.digital-Abonnenten: Bitte nutzen Sie diesen Link oder klicken Sie auf E-Paper Login in der oberen Navigation

Loggen Sie sich auf Volksstimme.de ein, um

- kostenlos den Volksstimme.de-Newsletter zu abonnieren
- Artikel auf Volksstimme.de zu kommentieren
- Ihre eigene Startseite (Nachrichtenbereich) zu gestalten

Sind Sie noch kein Nutzer auf Volksstimme.de? Dann registrieren Sie sich doch einfach und kostenlos!

Für die Anmeldung müssen Cookies in Ihrem Browser aktiviert sein.

Benutzername: Passwort:

Jetzt anmelden Passwort vergessen