• 1. März 2015



Sie sind hier:






Nachrichten Gardelegen


Gardelegen


Viele Gardeleger Ärzte arbeiten derzeit dennoch an ihrer Belastungsgrenze

Grippewelle "nicht übergeschwappt"

 Die Ärzte in der Gardeleger Notaufnahme müssten teilweise einfache Schnupfenerkrankungen behandeln, kritisiert der Ärztliche Direktor Dr. Michael Schoof. | Foto: Philip Najdzion

Die Grippewelle ist bislang noch nicht mit voller Wucht in Gardelegen angekommen. Viele Ärzte sind in diesen Wochen dennoch an ihrer Belastungsgrenze. So dramatisch wie im benachbarten Niedersachsen...mehr


Gardeleger Bibliothek ist so attraktiv wie nie / Viele neue Medien dank guter Zuschüsse

Knapp 28000 Besucher im Jahr

 Stella Gericke (15, links) aus Wollenhagen und Chantal Röhse (15) aus Mieste liehen sich gestern DVDs für einen Filmabend aus. Die digitalen Medien sind besonders bei den jungen Nutzern beliebt. | Foto: Gesine Biermann

Ob mit dem guten Buch auf dem Sofa, mit der Familie an den Spieltisch, oder mit Freunden beim DVD-Abend vorm Fernseher: In der Gardeleger Bibliothek finden sich für all diese Pläne die passenden...mehr


Anzeige

Umgestaltetes Jugendfreizeitzentrum "Kroko" ist gestern offiziell seiner Bestimmung übergeben worden

Ein neuer Klub und ein "Held der Arbeit"

 Christina Schulenburg überreicht Volkmar Erl Garderobenhaken für den Klub "Kroko"

Dort, wo früher Deutsch, Russisch und Englisch unterrichtet wurden, existiert jetzt das Jugendzentrum "Kroko". Im Zuge eines Empfangs wurden die umgestalteten Räume im ehemaligen Schulgebäude gestern...mehr


Bauarbeiten

Bahnübergang in Pretzier ab Montag voll gesperrt

  | Malte Schmidt

Pretzier (vs) l Autofahrer auf der Bundesstraße 190 müssen sich auf Behinderungen einstellen. Ab Montag, 2. März, ab 8 Uhr wird der Bahnübergang in Pretzier am Ortseingang aus Richtung Ritzleben wegen...mehr


Stadtparty wird nur auf den Wallanlagen stattfinden / Schausteller, Mittelaltermarkt und viel Programm

Hansefest diesmal wieder im August

 Stadtparty ganz in Grün: So wie im vergangenen Jahr, wird auch das diesjährige Hansefest auf dem Wall stattfinden.Archivfoto

Das mittlerweile 18. Hansefest wird in diesem Jahr wieder im Hochsommer stattfinden, und zwar vom 7. bis zum 9. August. Organisiert wird es wie immer von Veranstaltungsmanager Alexander Kopke...mehr


Jungstars der klassischen Musik geben Konzerte in Zichtau und Havelberg sowie für Schüler der Region

Erst die Altmark, dann die Bühnen der Welt

 Sie freuen sich auf das Frühlingserwachen als Ouvertüre für die Altmark-Festspiele: Carmen Seehafer (von links), Reinhard Seehafer, Paul-Werner von der Schulenburg und Magnus Staehler. | Foto: Philip Najdzion

Junge Klassikstars kommen im März in die Altmark. Sie spielen als Ouvertüre für die Festspiele Konzerte in Zichtau und Havelberg sowie an Schulen in der Region...mehr


33-Jährige mietete sich in Wohnung ein, obwohl sie kein Einkommen hatte / Antrag auf Wohnungsgeld sogar zurückgezogen

"Ich weiß, das war mies und richtig fies"

Gardelegen (iwi) l Das war schon ein reichlich dreister Auftritt. Erst am Verhandlungstag, wo sich die 33-Jährige Gardelegerin wegen Betruges vor dem Gardeleger Amtsgericht verantworten musste...mehr


Haushaltsausgleich bringt Verwaltung an Grenzen / Kämmerin legt erschreckende Planzahlen vor

Kita-Beiträge steigen noch 2015

Ein Loch von rund 315000 Euro klafft im Entwurf des Kalbenser Haushaltsplanes 2015. Grund ist der Rückgang der Landesmittel. Kämmerin Ingrid Bösener legte im Finanz- und Sozialausschuss die aktuellen...mehr


Bäume sind ein vieldiskutiertes Thema bei der Wobau / Oelze: "Wir machen das nicht aus Freude am Abholzen!"

"Wir kriegen da zuweilen bitterböse Briefe"

 Für einen gefällten Baum müssen in Gardelegen zwei neue gepflanzt werden.Archivfoto

Wenn die Gardeleger Wohnungsbaugesellschaft (Wobau) einen Baum fällt, muss sie dafür zwei neue pflanzen. Dennoch gibt`s häufig Proteste, wenn alte Bäume weichen müssen...mehr


Stutbucheintragungen erstmals seit Jahren nicht in der Reithalle Kakerbeck / Verein muss Kosten weiterhin allein tragen

Verkaufsgerücht führt zu Einnahmeverlust

 Stutbucheintragung in Kakerbeck: Kaltblut-Siegerstute Emma wird von Martina Schulz geführt

Die Querelen um die Reithalle in Kakerbeck und ein unbegründetes Verkaufsgerücht haben dazu geführt, dass Veranstaltungen, die dort jahrelang stattgefunden haben, nun örtlich verlegt worden sind...mehr



Seite
Pfeil
1  |  
2  |   3  |   ... 5  |   Pfeil

Anzeige

Gardelegen


Anzeige



Lokales



Stellenangebote in der Region Gardelegen

Stellenanzeigen in der Region Gardelegen Sie suchen eine neue Stelle oder einen neuen Job in Gardelegen und Umgebung? In unserem Stellenmarkt finden Sie aktuelle Stellenangebote.
Stellenanzeigen in der Region Gardelegen finden

Immobilien und Wohnungen
in der Region Gardelegen

Immobilienanzeigen in der Region Gardelegen Ob Wohnungen, Häuser, Grundstücke, Gewerbe - aktuelle Angebote für Gardelegen und Umgebung finden Sie im Immobilienmarkt.
Immobilien in der Region Gardelegen finden

Fahrzeugangebote in der Region Gardelegen

KFZ-Anzeigen in der Region Gardelegen Auto, Motorrad, Transporter - suchen Sie ein neues Fahrzeug? In unserem KFZ-Markt für Gardelegen und Umgebung finden Sie die aktuellen Angebote.
KFZ-Anzeigen in der Region Gardelegen finden

Trauerfälle in der Region Gardelegen

Traueranzeigen in der Region Gardelegen Traueranzeigen, Danksagungen, Nachrufe und Gedenkanzeigen zu Trauerfällen in Gardelegen und Umgebung finden Sie in unserem Trauermarkt.
Traueranzeigen in der Region Gardelegen

Anzeige

Volksstimme Branchenbuch: Unternehmen aus Gardelegen





Bilder aus Gardelegen


Altmärker des Jahres
Altmärker des Jahres. Fotos: Antje Mewes/Christin Käther/Alexander Walter

Salzwedel. Die Volksstimme und die Sparkasse Altmark West haben am Dienstagabend im Salzwedeler... weiterlesen


25.02.2015 00:00 Uhr
  • Kamera


Abiparty im Kinosaal
Partybilder aus Mieste. Fotos: Frank Oberst

Mieste. Im Miester Kinosaal wurde am Sonnabend eine Abiparty gefeiert. Das sind die Bilder: weiterlesen


22.02.2015 00:00 Uhr
  • Kamera


Karnevalisten entern B 71
Karneval in Kakerbeck. Fotos: Philip Najdzion

Kakebeck. Beim traditionen Umzug der Kakerbecker Karnevalisten standen wieder hunderte Besucher an... weiterlesen


15.02.2015 00:00 Uhr
  • Kamera


Weitere Bildstrecken

Lokalsport


Live-Ticker Landesklasse I

Stendal. Am kommenden Sonnabend werden ab 14 Uhr die Partien des 18.Spieltags angepfiffen... weiterlesen


26.02.2015 08:48 Uhr


Ex-Vollblutstürmer in Eingewöhnungsphase
Ein erfolgreiches Duo: Michael Kutschki (links) und sein Sohn Felix, bekennende Bayern-Fans, arbeiten zusammen bei den E-Junioren des SSV 80 Gardelegen.

Die letzten großen Erfolge beim SV Schwalbe Schwiesau sind ganz eng mit einem Namen verbunden:... weiterlesen


28.02.2015 00:00 Uhr


SG Saalfeld im Endspiel klar unterlegen
Max Lenz (links), im Zweikampf mit dem Beetzendorfer Joe-Lee Sternagel, erreichte mit der SG Saalfeld das Endspiel, das allerdings verloren wurde.

Eine Woche vor dem Ligastart in der Kreisliga richtete die C-Jugend der SG Diesdorf/Langenapel am... weiterlesen


28.02.2015 00:00 Uhr


Mieste III behauptet Spitzenposition
Frank Krüger und der SV Liesten setzten sich auswärts beim MTV Beetzendorf deutlich mit 8:0 durch. Er holte 1,5 Punkte.

Die 13. Runde der Meisterschaft in der Tischtennis-Kreisoberliga ist mit klaren Erfolgen der Gäste... weiterlesen


28.02.2015 00:00 Uhr


Nico Rieck erneut Landessieger
Stolz präsentieren die Gardelegener ZEN-Kämpfer ihre Urkunden und Medaillen der Landesmeisterschaft.

Gardelegen (tko/eb) l Am vergangenen Sonnabend, den 21. Februar 2015, fand in der Waldsporthalle in... weiterlesen


28.02.2015 00:00 Uhr


Facebook



Kinoprogramm


Das aktuelle Kinoprogramm für Ihre Region.
weiter

Neueste Leserkommentare


Na Hallo ! Waren da mal eine paar CDU Bundespolitiker auf der PEGIDA oder haben wenigstens zugehört und die paar Grundsätze gelesen und auch " verstanden " ? OHNE sie ins Nazideutsch zu übersetzen ?

von ilch49 am 28.02.2015, 10:49 Uhr

Endlich mal ein " guter " Kommentar. Na klar die NATO braucht unbedingt mehr , bessere Waffen . Die wollen doch mit " Waffen Frieden schaffen " ! Alles schon mal dagewesen - und schon vergessen . Die Chance nach dem Wegfall der sozialistischen Staaten als Bedrohungspotential und " Anregung " für Rüstungsindustrie. Jetzt muß halt ein neuer " GEGNER " her. Und die Medien springen ja auch drauf an . Russland ist doch für die NATO D E R Gegner überhaupt. Wieviele " Obrigkeiten " in den USA ; EU ja sogar Deutschland haben diese ? Es sind zu viele ! NATO und Russland ? Na einfach mal auf eine Landkarte schauen . Da ist ein Land - wie keine anderes auf der Welt - von NATO Stützpunkten mehr als eingekesselt.Oder ( auch Herr Kösters ! ) gibt auf unserer eigentlich so schönen Erde ein Land was von Militärstützpunkten der RUSSEN eingekesselt wird . Dann ist wohl meine Feststellung mehr als richtig . Und wieder mal ( für den neutralen Löscher ! ) ich bin kein Russenfreund , kein Amihasser , kein Nazi , kein linker Faschist ( Entschuldigung : anti FASCHIST ) , kein Islamist , kein Jude, kein Buddist , kein ???? Aber Herr Köster - was wäre wenn der Völkermörder Poroschenko mit Russland einen Krieg anfangen würde. Er betont das fast jede Woche ?

von ilch49 am 28.02.2015, 10:46 Uhr

Weitere Leserkommentare

Meine Klasse von ...


Hier Klassenfotos ansehen und hochladen!
Hier klicken!

Rund um die Volksstimme


Anzeige

Sudoku spielen


Sudoku spielen auf Volksstimme.de. Hier klicken.

Anzeige
Nutzerlogin

Login für Volksstimme.digital-Abonnenten: Bitte nutzen Sie diesen Link oder klicken Sie auf E-Paper Login in der oberen Navigation

Loggen Sie sich auf Volksstimme.de ein, um

- kostenlos den Volksstimme.de-Newsletter zu abonnieren
- Artikel auf Volksstimme.de zu kommentieren
- Ihre eigene Startseite (Nachrichtenbereich) zu gestalten

Sind Sie noch kein Nutzer auf Volksstimme.de? Dann registrieren Sie sich doch einfach und kostenlos!

Für die Anmeldung müssen Cookies in Ihrem Browser aktiviert sein.

Benutzername: Passwort:

Jetzt anmelden Passwort vergessen