• 24. Juli 2014


Sie sind hier:






Nachrichten Gardelegen


Gardelegen


Familie Köhn überreichte in Frankreich DVD mit dem Gardelegen-Gedicht

"Die Worte haben mich zutiefst erschüttert"

 Ingeborg Köhn (links) besuchte zusammen mit ihrem Mann Ulrich (nicht im Bild) und Monique Dardel (Zweite von rechts) Lucien Colonel und seine Frau Simone. | Foto: privat

Die Gardeleger Ingeborg und Ulrich Köhn besuchten vor kurzem Monique Dardel und Lucien Colonel in Frankreich und brachten ihnen das Gardelegen-Gedicht auf DVD mit...mehr


Aufnahmestation des Gardeleger Tierschutzvereines ist in der Urlaubszeit ausgelastet

"Manche werden am Zaun angebunden"

 Vier Katzengeschwister warten im Tierheim auf ein neues, liebevolles Zuhause. | Foto: Anke Kohl

Traurige Realität: Immer zur Urlaubszeit werden vermehrt Haustiere ausgesetzt und sich selbst und ihrem Schicksal überlassen. Die Mitglieder des Gardeleger Tierschutzvereines können dies leider auch...mehr


Anzeige

Feuerwehr musste auf dem Parkplatz hinter dem Rewe-Markt einen Pkw löschen

Schwelbrand in der Elektroanlage

 Autobrand am Rewe-Markt

Kalbe (cn) l Ein lauter Pfeifton erschreckte am Dienstagabend sowohl die Anwohner des Kalbenser Rewe-Marktes als auch die Gäste des angrenzenden Hotels...mehr


Finanzieller Schaden für Verband Bismark / Verband Gardelegen hat Probleme mit Entsorgung von Küchenabfällen

Badteppich verstopft Pumpe in Lindstedt

Der Wasserverband Bismark klagt zunehmend über die Unvernunft einiger Kunden, die mit der Entsorgung von Lappen oder Windeln über die Kanalisation Schäden an Pumpstationen verursachen...mehr


20.000 Euro Schaden

Getreidefeld in Flammen

 Feld- und Waldbrand zwischen Hemstedt und Trüstedt

Hemstedt (ma) l Ein Getreidefeld stand am frühen Mittwochnachmittag zwischen Trüstedt und Hemstedt in Flammen. Kameraden der Wehren aus Kalbe, Jävenitz, Gardelegen, Kloster Neuendorf, Hemstedt...mehr


Elternpaar vom Gardeleger Stadtgraben geflüchtet / Zwei Jungtiere tot

Ein neues Zuhause für die drei Jungschwäne

 Annemarie Grupe (links) und Anja Dürrmann freuen sich ebenso wie ihre Kollegen jeden Tag über das flauschig-graue Schwanentrio. | Foto: Anke Kohl

Gardelegen (iwi/ako) l Vor einer Woche endete die Idylle der Schwanenfamilie mit fünf Jungen am Gardeleger Stadtgraben. Nun haben immerhin drei Jungschwäne ein neues Domizil auf einem eingezäunten...mehr


Zwei junge Männer vom Jugendschöffengericht verurteilt / Mit Markierungsspray Gebäude und Autos besprüht

Auf wochenlanger Diebestour in Kalbe

Zu einer Freiheitsstrafe von einem Jahr und sechs Monaten, ausgesetzt auf drei Jahre Bewährung, wurde gestern ein 24-Jähriger wegen mehrfachen schweren Diebstahls verurteilt...mehr


Brückenbau kann nicht ausgeschrieben werden

"Keine Sicherheit der Finanzierung"

Kalbe/Bühne (cn) l Eigentlich sollte der Brückenbau zwischen Kalbe und Bühne im nächsten Monat beginnen. Doch der Altmarkkreis als zuständiger Straßenbaulastträger kann die Maßnahme nicht ausschreiben...mehr


Autofahrer aufgepasst

Rinder laufen frei umher

Zethlingen/Cheinitz (ue) l Am Montagnachmittag sind im Bereich zwischen Zethlingen und Cheinitz aus bislang unbekannten Gründen etwa 20 bis 30 Rinder von einer Weide entwichen...mehr


Tierschutzverein Gardelegen

"Mit einem Euro fängt es an"

 Stefan Quisdorf an einem der Zäune der Freilaufgehege, an denen Teilüberdachungen montiert werden sollen. | Foto: Anke Kohl

Eine 90-prozentige Förderung für dringend erforderliche bauliche Maßnahmen wurde dem Gardeleger Tierschutzverein seitens des Landes Sachsen-Anhalt in Aussicht gestellt...mehr



Seite
Pfeil
1  |  
2  |   3  |   4  |   Pfeil

Anzeige

Gardelegen


Anzeige

Lokales



Stellenangebote in der Region Gardelegen

Stellenanzeigen in der Region Gardelegen Sie suchen eine neue Stelle oder einen neuen Job in Gardelegen und Umgebung? In unserem Stellenmarkt finden Sie aktuelle Stellenangebote.
Stellenanzeigen in der Region Gardelegen finden

Immobilien und Wohnungen
in der Region Gardelegen

Immobilienanzeigen in der Region Gardelegen Ob Wohnungen, Häuser, Grundstücke, Gewerbe - aktuelle Angebote für Gardelegen und Umgebung finden Sie im Immobilienmarkt.
Immobilien in der Region Gardelegen finden

Fahrzeugangebote in der Region Gardelegen

KFZ-Anzeigen in der Region Gardelegen Auto, Motorrad, Transporter - suchen Sie ein neues Fahrzeug? In unserem KFZ-Markt für Gardelegen und Umgebung finden Sie die aktuellen Angebote.
KFZ-Anzeigen in der Region Gardelegen finden

Trauerfälle in der Region Gardelegen

Traueranzeigen in der Region Gardelegen Traueranzeigen, Danksagungen, Nachrufe und Gedenkanzeigen zu Trauerfällen in Gardelegen und Umgebung finden Sie in unserem Trauermarkt.
Traueranzeigen in der Region Gardelegen

Volksstimme Branchenbuch: Unternehmen aus Gardelegen





Anzeige

Bilder aus Gardelegen


Verrückte Flitzer fegen durch Engersen
Fünfte Auflage des Funcar-Race. Fotos: Conny Kaiser

Engersen (cn) l Die Veranstaltung heißt zwar Funcar-Race. Doch das Rennen steht eigentlich erst an... weiterlesen


21.07.2014 00:00 Uhr
  • Kamera


700 Jahre Gardeleger Brautradition
Gardelegen feiert das Garley.Fotos: Ilka Marten

Gardelegen (iwi) l Mittwoch vor 700 Jahren bekam die Stadt Gardelegen das Malzrecht verliehen... weiterlesen


17.07.2014 00:00 Uhr
  • Kamera


Silly singen auf dem Harbig-Sportplatz
MDR-Sommertour in Gardelegen. Fotos: Ilka Marten

Gardelegen. 7000 Musikfans verfolgten den Silly-Auftritt in Gardelegen. Auch die Stadtwette im... weiterlesen


13.07.2014 00:00 Uhr
  • Kamera


Weitere Bildstrecken

Lokalsport


Adler Jahrstedt und Trippigleben die Sieger
Kreisligist TSV Adler Jahrstedt gewann das Herren-Großfeldturnier am vergangenen Sonntag vor den Gastgebern aus Wenze.

Der SV Rot-Weiß Wenze veranstaltete am Wochenende gleich zwei Fußballturniere im heimischen... weiterlesen


24.07.2014 00:00 Uhr


Altmärker mit knappen Niederlagen zum Saisonende
Christian Reineke und der TC Gardelegen unterlagen zum Saisonende in Schönebeck knapp 4:5.

Salzwedel/Gardelegen l Die Tennis-Saison für die beiden höchstklassigen Männer-Mannschaften der... weiterlesen


23.07.2014 00:00 Uhr


50 Kinder trainieren in grün-weiß
Aufmerksam lauschten die Kinder der kleinen Gruppe den Anweisungen des Trainerteams.

Bereits zum dritten Mal findet auf der Gardelegener "Rieselwiese", der Fußball-Heimstätte des SSV 80... weiterlesen


23.07.2014 00:00 Uhr


Frauen- und Mädchenfußball erhält beim SSV neue Impulse
Marie-Sophie Hahn (rechts) und der SSV 80 Gardelegen starten in der Altmarkliga als Frauenmannschaft.

Gardelegen l Der SSV 80 Gardelegen verstärkt das Trainerteam und stellt sich neuen Herausforderungen... weiterlesen


22.07.2014 00:00 Uhr


Fünf Teams aus der Region sind mit am Start

Fußball l Salzwedel (scf) Gleich fünf Regionsvertreter starten in der neuen Saison in der... weiterlesen


22.07.2014 00:00 Uhr


Facebook



Kinoprogramm


Das aktuelle Kinoprogramm für Ihre Region.
weiter

Neueste Leserkommentare


Es macht mich schon traurig,wenn ich sehen muß,wie eine insgesamt symphatische Menschengruppe,die der Schwulen und Lesben,sich selbst ins Abseits schießt. Nicht umsonst sagt man doch--Recht oder Beziehung! Und wenn jeder immer nur wieder akriebisch auf sein Recht pocht ohne Rücksicht auf Verluste,muss dann in Kauf nehmen,dass dabei die zwischenmenschlichen Beziehungen flöten gehn.Über manche Dinge lohnt sich einfach nicht zu streiten,wenn man seinen Gegenüber mag. Man kann ebenso Erny und Bert als Vater und Sohn erleben und dann gerät die Frage schnell ins pädophile Fahrwasser.

von sigfrid2 am 23.07.2014, 18:16 Uhr

Sicher sollte der Gartenverein und die Stadt ihre Informationspolitik überdenken. Doch ganz so wie der Gartenpächter Moser die Situation mit "enteignet" und Weiterverkaufsverbot beschreibt, ist sie ja nun nicht. Schließlich gehörte die Gartenfläche den Gärtner nicht und war nur von der Stadt gegen einen Pachtzins gepachtet. Bei den genannten Summen geht es ja nur um das Invetar, dass die Pächter auf die Parzelle gestellt haben und für das sie vielleicht von einem Nachnutzer gerne Abstand hätten. Zu einen haben die Gartenfreunde dieses auch Jahre lang nutzen können und zum anderen hindert sie niemand daran, dieses bei Aufgabe an jemanden zu veräußern, der es abbaut und zu einer anderen Gartenanlage mitnimmt. Selbstabholer finden sich da sicher für die verschiedensten Dinge, von Gartenmöbeln über Gehwegplatten. Und umso besser, wen n der Rückbau so stattfindet. Erspart es doch Abriss- und Entsorgungkosten für die Allgemeinheit und verringert auch die eventuell umzulegenden Kosten für die ehemaligen Pächter.

von Steffmeyer am 23.07.2014, 09:47 Uhr

Weitere Leserkommentare

Meine Klasse von ...


Hier Klassenfotos ansehen und hochladen!
Hier klicken!

Rund um die Volksstimme


Sudoku spielen


Sudoku spielen auf Volksstimme.de. Hier klicken.

Anzeige
Anzeige
Nutzerlogin

Loggen Sie sich auf Volksstimme.de ein, um

- kostenlos den Volksstimme.de-Newsletter zu abonnieren
- Artikel auf Volksstimme.de zu kommentieren
- Ihre eigene Startseite (Nachrichtenbereich) zu gestalten

Sind Sie noch kein Nutzer auf Volksstimme.de? Dann registrieren Sie sich doch einfach und kostenlos!

Für die Anmeldung müssen Cookies in Ihrem Browser aktiviert sein.
Wichtiger Hinweis für Volksstimme.digital-Nutzer: Bitte nutzen Sie diesen Link oder klicken Sie auf E-Paper Login in der oberen Navigation

Benutzername: Passwort:

Jetzt anmelden Passwort vergessen