Gardelegen (cah) l Ein kleiner Mischlingshund namens Cäsa sucht dringend ein tierliebes Zuhause. Der Vierbeiner wird aufgrund eines Todesfalles - sein Herrchen ist verstorben - im Gardeleger Tierheim betreut. Die ehrenamtlichen Tierschützer hoffen nun, dass der Hund schnell vermittelt werden kann. Cäsa sei ein ganz lieber kleiner Hund und erst ein Jahr alt, teilte der Vorsitzende des Tierschutzvereines, Kurt Gewasda, mit.

Ein knuffiger Vierbeiner ist auch Fritzchen. Der Mischlingshund wurde ebenfalls im Tierheim abgegeben. Er ist drei Jahre alt, gechipt und geimpft. Auch für Fritzchen soll ein neues Zuhause gefunden werden.

Darüber hinaus wird der Besitzer zweier altdeutscher Schäferhunde gesucht. Die waren am 27. Dezember herrenlos in Seethen unterwegs. Es handelt sich zum einen um einen etwa acht Jahre alten Rüden, der zweite wird auf etwa sechs Jahre geschätzt und ist ebenfalls ein Rüde. Der Besitzer wird gebeten, sich schnellstmöglich mit dem Tierheim in Verbindung zu setzen. Die Einrichtung nahe des Lüffinger Dreiecks ist unter Telefon 03907/715105 erreichbar. Gern werden auch Hinweise zum Besitzer entgegengenommen. Darüber hinaus erhalten Interessenten Informationen über weitere Tiere, die aktuell zur Vermittlung anstehen.

   

Bilder