Beetzendorf (mhd) l Ein Kalbenser (37) und ein Salzwedeler (39) haben am Freitagmorgen einer Frau in Beetzendorf das Leben gerettet. Die Männer waren laut Polizei gegen 7.30 Uhr mit Arbeiten am Ufer des Langen Teiches beschäfftigt, als sie den Körper der Frau im Wasser treiben sahen. Sofort holten die Männer die 79-Jährige an Land.

Dem Rettungsdienst gelang es, die Frau wiederzubeleben. Sie befindet sich nun zur Behandlung im Krankenhaus Salzwedel.

Die Polizei geht davon aus, dass die Seniorin versucht hat, sich das Leben zu nehmen.