Salzwedel (fl) l Der für den 7. Juni geplante Neustart eines Wochenmarktes auf dem Salzwedeler Marktplatz ist gescheitert. Wie Stadtpressesprecher Olaf Meining Dienstag mitteilte, habe die verantwortliche Veranstaltungsagentur die Stadtverwaltung in einem Fax vom 1. Juni davon in Kenntnis gesetzt, das vereinbarte Ziel nicht weiterverfolgen zu wollen. Als Begründung habe die Agentur angegeben, nicht genügend Händler für den Wochenmarkt gefunden zu haben.

"Wir bedauern es sehr, dass die Bemühungen der Veranstaltungsagentur gescheitert sind. Sie war mit sehr viel Zuversicht an uns herangetreten", erklärte Olaf Meining. Die Stadt hatte den Salzwedeler Marktplatz im Jahr 2008 eigens für den Wochenmarkt für rund 600.000 Euro ausbauen lassen.