Wiepke (cah) l Am Pfingstmontag, 9. Juni, findet auf dem Gelände der Wiepker Wassermühle der 22. Mühlentag statt, teilte Friedrich-Wilhelm Gille, Mühlenbesitzer und Vorsitzender des Wiepker Wassermühlenvereines mit. Der Verein hat auch für den diesjährigen Mühlentag ein umfangreiches Programm mit über 30 Aktionen mit ländlichem Hintergrund vorbereitet.

Unter anderem präsentieren die IFA-Freunde Wiepke alte Traktoren und landwirtschaftliche Gerätschaften. Eine Gärtnerei bietet einen großen Pflanzen- und Staudenmarkt an. Für Unterhaltung sorgt unter anderem der Feuerwehrmusikzug Mieste.

Nach Abschluss umfangreicher Rekonstruktionsarbeiten gibt es wieder Neues in der alten Wassermühle zu sehen. Auf dem Programm steht auch die Einweihung eines Denkmals für die alte Steinmetzkunst. Und wer möchte, kann via Storchen-TV einen Blick in die Kinderstube des Wiepker Storchenpaares werfen und die vier Wochen alten Storchenkinder beobachten.