Gardelegen (ako) l Eine neue Parkfläche für Kurzparker soll an der OdF-Straße auf dem Grundstück des ehemaligen Jugendklubs Zehnte entstehen. "Derzeit holen wir Angebote ein, um die Kosten für das Begradigen des Areals, das Abschottern und die Pflege der Fläche zu ermitteln", sagte Gardelegens Bauamtsleiter Engelhard Behrends auf Nachfrage der Volksstimme. Bei der Fläche handelt es sich um rund 370 Quadratmeter gegenüber der Kinderkombination Zwergenland und Spatzennest, bestätigte Behrends Volksstimme-Informationen.

Der neue Kurzzeit-Parkplatz soll die zu Stoßzeiten extreme Parksituation vor dem Kindergarten und der Krippe beseitigen. Nico Macht, Vorsitzender der Gemeindeelternvertretung, hatte das Problem während der jüngsten Zusammenkunft des Gremiums angesprochen. Zweimal täglich, zur Bringe- und Abholzeit in der Kindertagesstätte, komme es dort zu teils gefährlichen Verkehrssituationen.

Dazu komme dann auch noch der Schulbusverkehr, durch den sich die Situation zusätzlich verschärfe. Zum einen liege es an der schwierigen Straßensituation dort, die durch verkehrsberuhigende Einbauten hervorgerufen werde, führte Nico Macht aus. "Die sind an der Stelle dort natürlich richtig, dadurch kommt es aber auch zu Rückstaus", erklärte er.