Hemstedt (kä) l Ein Motorradfahrer ist am Mittwochabend bei einem Wildunfall schwer verletzt worden. Der 44-Jährige aus dem Altmarkkreis Salzwedel war mit seiner Harley gegen 22.35 Uhr zwischen Algenstedt und Hemstedt unterwegs, als hinter einer Kurve plötzlich ein Reh über die Straße lief. Der Fahrer konnte einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Er wurde durch den Sturz verletzt und ins Altmark-Klinikum nach Gardelegen gebracht. An der Harley entstand ein Schaden von 8000 Euro.