Mieste (dly) l Am Sonntag gegen 17.35 Uhr befuhr ein 56-Jähriger in einem Peugeot die Wilhelmstraße in Mieste in Richtung Thälmannstraße und wollte nach links in den Elsholzweg einbiegen. Dabei kam er hinter der Einmündung Elsholzweg nach links von der Fahrbahn ab. Das Auto beschädigte eine Straßenlaterne und ein Verkehrszeichen (Gesamtschaden zirka 6000 Euro) und kam halb auf Grünstreifen und Fahrbahn zum Stehen, teilte die Polizei mit. Ein Atemalkoholtest ergab 3,44 Promille.