Klötze (sri) l Erneut ist in Klötze auf eine Katze geschossen worden. Darüber informierte die Polizei am Mittwoch. Die Tat muss in der Zeit von Mittwoch bis Sonnabend vergangener Woche im Bereich der Oebisfelder Straße/Ernststraße passiert sein. Der Besitzer fand seine Katze am 13. Dezember gegen 13.30 Uhr verletzt vor und brachte sie zu einem Tierarzt. Der röntgte das Tier und sah im Körper der Katze zwei Projektile, die mit Luftgewehren verschossen werden.

Hinweise zu dem Schützen oder der Tat nimmt die Polizei in Klötze entgegen, Telefon 03909/4010.